Odjel za germanistiku

Erfahrungen der CEEPUS-Studierenden

Natalia (CEEPUS-Semester in Zadar 2020):


Ich komme aus Polen und studiere angewandte Linguistik an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen. Das Sommersemester 2020 habe ich im Rahmen des CEEPUS-Programms in Zadar verbracht. Dieses Austauschprogramm ist vielleicht nicht so bekannt wie ERASMUS, aber es funktioniert sehr ähnlich. Als ich erfahren habe, dass ich ein Semester im Ausland studieren könnte, habe ich mich sofort um das Stipendium beworben. Zur Wahl standen vor allem süd-westliche Länder Europas, was mich sogar noch mehr anreizte, da ich noch nie dort gewesen war. Mein Wunsch, ein neues Land und neue Kulturen zu entdecken, konnte also in Erfüllung gehen. :) So entschied ich mich für Zadar als mein Reiseziel.  
Die ersten Tage nach meiner Ankunft in Zadar waren zum Teil durch die Formalitäten bedingt, die vor Ort erledigt werden mussten. Die Universität ist jedoch sehr gut für die Aufnahme von Auslandstudenten vorbereitet. Am Anfang des Semesters wird für uns ein Tag organisiert, um uns bei der Erledigung aller Formalitäten zu helfen und in das Semester zu starten. Für mich war das auch eine Gelegenheit, Kontakte sowohl mit neu angekommenen ausländischen als auch mit einheimischen Studierenden zu knüpfen. In allen Lehrveranstaltungen, die ich besuchte, wurde ich herzlich aufgenommen. Sie werden von den Dozenten auf eine sehr interessante Weise durchgeführt. Sowohl die lokalen Studenten als auch meine Professoren waren außerdem sehr offen und standen mir bei allen Fragen zur Seite.
Darüber hinaus werden an der Uni viele Möglichkeit zur Verbesserung seiner Sprachkenntnisse angeboten. Im Sprachzentrun kann man sich für einen Kroatisch-Sprachkurs aber auch für andere Sprachkurse einschreiben. Die Universität in Zadar bietet auch ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten für ausländische Studierende an, wie zum Beispiel Sport oder Organisation von Ausflügen, um die schöne Küstenregion zu erkunden. 
Meinen Aufenthalt in Zadar betrachte ich als sehr erfolgreich. Ich habe von meinem Aufenthalt in Zadar nicht nur in sprachlicher Hinsicht, sondern auch in Bezug auf die Kultur und Landeskunde profitiert. Ich würde ein solches Semester in der Zukunft gerne wiederholen!